Sonntag, 16. November 2014

Zills Tunnel

Die bekannte Gaststätte "Zills Tunnel" befindet im Barfußgäßchen in der Leipziger Altstadt. Schon im Jahr 1785 servierte man im Vorgängerhaus Speisen und Getränke. Namensgebend war "Johann Gottfried Zill", der die damalige Gaststätte 1841 übernahm und Stammtische einrichtete.

Die alte Gaststätte "Zills Tunnel" wurde 1887 abgerissen. Gleich darauf wurde das aktuelle Gebäude in den Jahren 1887/1888 erbaut, am 11.08.1888 eröffnet und weiter unter diesem Namen geführt. Das Haus wurde in den Jahren 1999/2000 restauriert.

Und auch noch heute lädt das gleichnamige Restaurant "Zills Tunnel" zu urigen sächsischen Speisen und Getränken ein.

Zills Tunnel findet man im Barfußgäßchen 9 - Namensgebend war Johann "Gottfried Zill", der die damalige Gaststätte 1841 übernahm und Stammtische einrichtete
Zills Tunnel
Die alte Gaststätte "Zills Tunnel" wurde 1887 abgerissen - das aktuelle Haus wurde 1887/1888 erbaut, am 11.08.1888 eröffnet und weiter unter diesem Namen geführt - in den Jahren 1999/2000 wurde es restauriert - auch noch heute lädt das gleichnamige Restaurant "Zills Tunnel" zu urigen sächsischen Speisen und Getränken ein
Zills Tunnel in der Innenstadt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du warst schon einmal hier oder weißt besser über den Ort bescheid als ich? Dann jetzt den Post ergänzen...