Sonntag, 28. Dezember 2014

Stadtbibliothek - Altes Grassimuseum

Stadtbibliothek, früher Altes Grassimuseum
Stadtbibliothek, früher Altes Grassimuseum
Das Gebäude der jetzigen Leipziger "Stadtbibliothek" am Wilhelm-Leuschner-Platz wurde von 1894 bis 1897 nach plänen von Hugo Licht erbaut. Damals war das "Museum für Völkerkunde" oder auch "Grassimuseum" bis 1926 darin beheimatet. Zwischenzeitlich hielt es ebenso als Messehaus sowie Kombinatssitz her, bevor es 1990 zur Stadtbibliothek wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du warst schon einmal hier oder weißt besser über den Ort bescheid als ich? Dann jetzt den Post ergänzen...