Dienstag, 3. März 2015

Reclam Carrée

Das "Reclam Carrée" ist ein Gebäudekomplex im Graphischen Viertel Leipzigs und wurde in den Jahren 1887-1905 als Druckerei- und Verlagsgebäude für den Verleger Anton-Philipp Reclam erbaut
Das "Reclam Carrée" ist ein Gebäudekomplex im Graphischen Viertel Leipzigs und wurde in den Jahren 1887-1905 als Druckerei- und Verlagsgebäude für den Verleger Anton-Philipp Reclam erbaut
Das Reclam-Carree Ecke Insel-/Kreuzstraße
Das Reclam-Carree Ecke Insel-/Kreuzstraße
Erinnerungstafel an den Verleger Anton-Philipp Reclam am Karree
Erinnerungstafel an den Verleger Anton-Philipp Reclam am Karree
Aktuell ist neben anderen Firmen auch das Max-Planck Institut für Mathematik im Gebäude beheimatet
Aktuell ist neben anderen Firmen auch das Max-Planck Institut für Mathematik im Gebäude beheimatet
Hier das Carree in der Ecke Egel-/Inselstraße im Graphischen Viertel
Hier das Carree in der Ecke Egel-/Inselstraße im Graphischen Viertel
Eingangsportal mit der Hausnummer 22 des Reclam-Carree in der Inselstraße
Eingangsportal mit der Hausnummer 22 des Reclam-Carree in der Inselstraße
Mehr vom Reclam Carree bei Stadtphoto.de sowie Vermietung im Carree

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du warst schon einmal hier oder weißt besser über den Ort bescheid als ich? Dann jetzt den Post ergänzen...