Dienstag, 7. November 2017

Kirche Holzhausen

Die gleichnamige Kirche im Ortsteil Leipzig Holzhausen befindet sich direkt an der Hauptstrasse und gehört zur evangelisch Lutherischen Kirchgemeinde Holzhausen.

Kirche Leipzig Holzhausen
Kirche Leipzig Holzhausen

Schon im 12.ten Jahrhundert befand sich an gleicher Stelle eine Kirche, welche über die Jahrhunderte mehrfach um- oder sogar neu gebaut wurde. Leider brannte diese in den Kämpfen der Völkerschlacht 1813 bis auf die Grundmauern nieder.

Schon einige Jahre später und zwar im Jahr 1818 wurde eine neue Kirche zum Erntedankfest eingeweiht. Leider musste aus Kostengründen ein Turm auf dem Gebäude eingespart werden. Darüber lachten natürlich die Nachbardörfer und nach einigen Verhandlungen konnte die Holzhausener Kirche 1857 mit dem heutigen Erscheinungsbild eingeweiht werden.

Eingangsportal Kirche Holzhausen
Eingangsportal Kirche Holzhausen

Die durch den Orgelbaumeister Johann Carl Friedrich Lochmann nach der Völkerschlacht erbaute Orgel aus dem Jahr 1831 ist noch heute Bestand dieser Kirche. Die drei Glocken, welche sich darin befinden, werden noch heute von Hand geläutet, dies soll aber lt. Planung automatisiert werden. Interessant sind ausserdem die durch die Firma Stockinger im Jahr 1913 angefertigten Kirchenfenster, die vom Leipziger Professor Schulze geplant worden.

Torbogen als Erinnerung vor der Kirche Leipzig Holzhausen
Torbogen als Erinnerung vor der Kirche Leipzig Holzhausen

Auf dem abgebildeten Bild ist ein Torbogen zu sehen, dieser erinnert an das Ensemble mit Friedhof und Schulkirche. Im Jahr 2013 wurde der marode Glockenstuhl sowie die Uhr- und Glockenstube saniert.

gefunden bei.
kirchgemeinde-holzhausen.de
http://www.kirche-leipzig.de/gemeinde/holzhausen/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du warst schon einmal hier oder weißt besser über den Ort bescheid als ich? Dann jetzt den Post ergänzen...